• 0451 6132952
  • 01520 6676745
  • Moislinger Allee 14
  • Montag bis Donnerstag: 10:00 – 18:00 Uhr
  • Freitag & Samstag: 10:00 bis 19:00 Uhr
  • 0451 6132952
  • 01520 6676745
  • Moislinger Allee 14
  • Montag bis Donnerstag: 10:00 – 18:00 Uhr
  • Freitag & Samstag: 10:00 bis 19:00 Uhr

Liefertermine für die 2. Auslieferung:

Im Versand - Turffield-Arena - Keelton-Arena - Engine City-Arena

Im Versand - Zwollock-V Kollektion

02.11.2020 - Mary Kollekton

16.11.2020 - Spezial Pin Kollektion - Passbeck - Circhester

Guardevoir-VMAX, Fuegro-V und mehr in der Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung Weg des Champs

Schau dir einige der erstaunlichen und mächtigen Karten der neuesten Erweiterung an.

Die Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung Weg des Champs wird am 25. September 2020 mit über 70 neuen Karten ihr Debüt feiern. Weg des Champs enthält eine Vielzahl an mächtigen Pokémon, die heftige Attacken aushalten und auch austeilen können, sowie Pokémon mit einzigartigen Fähigkeiten, die das Spielerlebnis interessanter gestalten werden. Schau dir ein paar der Karten an, die mit der Veröffentlichung der Erweiterung Weg des Champs erhältlich sein werden!

Fuegro-V

Du kannst die enorme Hitze der Fuegro-V-Karte, die von Kouki Saitou illustriert wurde, geradezu spüren. Das Feuer-Pokémon nimmt eine aggressive Haltung ein, die den respektablen 90 Schadenspunkten seiner Attacke Gewaltige Flamme und den 220 Schadenspunkten, die von seiner Attacke Flammenblitzer ausgehen, gebührt. Die einzige Einschränkung von Flammenblitzer ist, dass die Attacke Fuegro-V ebenfalls 30 Schadenspunkte zufügt, aber mit respektablen 220 KP kann es der Hitze recht gut standhalten.

Guardevoir-V

Guardevoir-V ist zwar ein Basis-Pokémon, aber die Illustration der Karte ist alles andere als gewöhnlich. Der Illustrator Kagemaru Himeno erfasst die mystischen Qualitäten dieses Psycho-Pokémon mit bunten Energiespiralen. Guardevoir-V ist nicht nur eine wunderschöne Karte, sondern kommt auch mit mächtigen 210 KP. Es kann auch nicht schaden, dass die Attacke Quellende Woge von Guardevoir-V 80 zusätzliche Schadenspunkte zufügt, wenn es während desselben Zuges geheilt wurde.

Guardevoir-VMAX

Mit erstaunlichen 320 KP setzt Guardevoir-VMAX das Thema einer wundersamen Schönheit mit gewaltigem Schlag fort. 5ban Graphics hat das Pokémon mit ausgestreckten Armen dargestellt, das vor Selbstbewusstsein nur so strotzt und umgeben von pulsierender Psycho-Power jeder Herausforderung gewachsen ist. Die Attacke Dyna-Heilung von Guardevoir-VMAX verursacht 180 Schadenspunkte und heilt gleichzeitig 50 Schadenspunkte, was es zu einer mächtigen Karte für jedes Spiel macht.

Lucario-V

Ästhetisch gesehen ist Lucario-V eine Karte, die schwer zu ignorieren ist, denn das Kampf-Pokémon wird aggressiv im Vordergrund dargestellt. Illustriert von Akira Egawa hat es toll wirkende Details, wie die Schattierung auf der Pfote und das Fell auf dem Oberkörper von Lucario-V und lässt dadurch den kommenden Schlag des Pokémon äußerst realistisch erscheinen. Lucario-V ist mit seinen 210 KP und der Attacke Niederprügelnder Schlag, die 180 Schadenspunkte verursacht, bei Kämpfen immer ein zuverlässiges Kraftpaket.

Galar-Barrikadax

Falls es jemals einen Experten für Machtposen gegeben hat, ist es Galar-Barrikadax, wie es von Shin Nagasawa dargestellt wird. Mit gleißenden Klauen, die jeden Gegner abschrecken würden, und respektablen 170 KP bringt Galar-Barrikadax einiges in den Kampf mit. Und dazu kommt noch, dass seine Fähigkeit Fetziger Herrscher den Gegner dazu zwingt, so lange Karten auf den Ablagestapel zu legen, bis er nur noch 4 Karten auf seiner Hand hat.